Ab 8 Jahren

Lernen

Imagoras – Die Rückkehr der Bilder

Beschreibung

Zusammen mit dem Fantasiewesen Flux geht es auf eine abenteuerliche Reise ins Reich der Bilder – quer durch alle Epochen. Die Mission: gemeinsam die verloren geglaubten Bilder des Städel Museums vor der unheimlichen Finsternis retten!

Screenshots

Überblick

Altersempfehlung:
Ab 8 Jahren
Genre:
Lernen
Bedienung:
Die Rätsel sind teilweise recht knifflig. Gegenstände müssen in diversen Bildern gesucht und eingesammelt sowie anschließend in andere Bilder verfrachtet werden. Kleine Symbole geben zusätzliche Anleitung, zum Beispiel eine sich bewegende Hand, wenn über den Bildschirm gewischt werden soll. Falls man trotz der Erklärungen von Flux einmal den Faden verloren hat, fasst er die Aufgabe noch einmal zusammen, gespickt mit ausreichend Hinweisen zur Lösung. Dazu muss man ihn lediglich antippen und es erscheint ein Übersichtsfenster.
Spielspaß:
Kunst – einmal gar nicht verstaubt. „Imagoras“ haucht spielerisch alten Bildern neues Leben ein. Kinder (und auch Erwachsene) lernen dabei, Bilder aus einem völlig anderen Blickwinkel zu betrachten und ihre Fantasie einzusetzen. Ein spannendes Abenteuer vom Städel Museum für die ganze Familie.
Stand der Recherche:
03.11.2017
Getestete Version:
Android: 1.1.3
Entwickler:
Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie
Kosten:
kostenlos (iOS)
kostenlos (Android)
Sicherheit:

Eine sehr sichere App, die keine störenden Verlinkungen beinhaltet. Allerdings enthält die App die Möglichkeit, ein Bild von Flux per E-Mail an das Museum zu senden.