Unterrichtsmaterial kinder.sicher.online! Klick-Quiz

Lektion 4: Klick-Quiz – spielend sicher surfen

Ziel der Lektion

Im „Klick-Quiz“ beantworten Kinder Fragen rund um das Thema „Sicherheit im Internet“. Wie verhalte ich mich im Netz? Was mache ich, wenn ich Werbung sehe? …

Die Schüler*innen lernen spielerisch, sich sicher im Netz zu bewegen, und beschäftigen sich dabei mit medienpädagogischen Themen. Sie bekommen kindgerechte Erläuterungen und Hintergründe zu ihren Antworten und werden mit Spielspaß durch die virtuelle Welt begleitet.

Zielgruppe

3. + 4. Klasse

Sie benötigen

  • Einen PC, Laptop oder Tablet mit Internetverbindung für jeweils zwei Schüler*innen
  • Drucker oder Tafel für die Abgemacht!-Regeln

Vorbereitung

  • Schauen Sie sich die Seite klick-tipps.net im Vorfeld an und probieren Sie das Online-Quiz aus. Sie finden es auf der Startseite unter „Testet euer Wissen“ Klick-Quiz“.
  • Falls noch nicht geschehen: Verabreden Sie mit Ihren Schüler*innen Verhaltensregeln im Umgang miteinander, dem Internet und den Geräten. Sie können z.B. unsere Abgemacht!-Regeln herunterladen und großformatig ausdrucken. Alternativ erstellen Sie zusammen mit den Kindern eigene Regeln und halten diese fest.
  • Am Ende des Quiz wird eine Urkunde als PDF angeboten. Diese Urkunden können Sie bereits im Vorfeld ausdrucken und personalisieren, um am Ende Ihrer Unterrichtsstunde oder des gesamten Moduls jedem Kind eine zu überreichen.
  • Bereiten Sie PCs, Laptops oder Tablets so vor, dass die Kinder sie nutzen können. Öffnen Sie die Seite klick-tipps.net auf allen Geräten oder lassen Sie die Schüler*innen selbstständig dorthin navigieren (siehe Lektion 2: Erste Schritte & Suchen im Netz).

Ablauf

  1. Bitten Sie die Kinder, das Quiz auf der Startseite von klick-tipps.net zu suchen und zu öffnen. Die Schüler*innen können es jeweils zu zweit an einem Gerät lösen.
  2. Wer früher fertig ist, darf sich noch ein wenig auf der Klick-Tipps-Seite umsehen.
  3. Haben alle Kinder das Quiz beendet, lassen Sie die Browser schließen und reflektieren Sie im Anschluss das Gelernte mit den Kindern.

Weisen Sie vor dem Start des Quiz die Schüler*innen darauf hin, wie wichtig es ist, alles genau zu lesen. Bewährt hat es sich, einander Fragen und Antworten laut vorzulesen. Dabei sollten sich die Kinder möglichst abwechseln. Und: Es kommt nicht auf Schnelligkeit an!

Falls Ihnen keine PCs, Laptops oder Tablets für alle Schüler*innen zur Verfügung stehen, lässt sich das Quiz auch offline in Form eines Arbeitsblatts (Arbeitsblatt „Klick-Quiz“) mit der Klasse durchführen.

Fragen an die Kinder

  • Welche Antworten wusstet ihr schon?
  • Welche Fragen aus dem Quiz haben euch überrascht?
  • Was ist besonders hängen geblieben? Was habt ihr gelernt?
  • Welche Frage hat am meisten Schwierigkeiten bereitet? Warum?

Das müssen Sie wissen

Die einzelnen Themen, die im Quiz behandelt werden, werden in „Lektion 5: Reden über Medienerfahrungen“ wieder aufgegriffen und näher erläutert. Es bietet sich deshalb an, diese beiden Lektionen miteinander zu kombinieren, um das erworbene Wissen zu festigen.

Hinweis:
Zum Herunterladen der Videos auf den Download-Link unter den jeweiligen Videos klicken. Sie werden auf die Videoplattform vimeo.de weitergeleitet. In der Beschreibungsbox unterhalb des Videos auf „Herunterladen“ klicken, gewünschte Dateigröße auswählen und Video speichern.